Geschäftsbedingungen

Menü öffnen Menü schließen

Geschäftsbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen

1. Diese Bedingungen

1.1 Was diese Bedingungen betreffen. Dies sind die Bedingungen, auf deren Grundlage wir Ihnen materielle Güter liefern.

1.2 Warum Sie dies lesen sollten. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung an uns senden. Diese Bedingungen erklären Ihnen, wer wir sind, wie wir Ihnen Produkte liefern, wie Sie oder wir den Vertrag enden können, was zu tun ist im Falle von Problemen und sie beinhalten weitere wichtige Informationen. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis, durch diese Bedingungen und Bestimmungen gebunden zu sein.


2. Informationen über uns und wie Sie uns erreichen können

2.1 Wer sind wir. Wir sind Centresoft Limited, ein in England und Wales eingetragene Unternehmen. Unsere Firmenregistrierungsnummer ist 01673860 und unsere eingetragene Büroadresse ist 6 Pavilion Drive, Holford, Birmingham, West Midlands, B6 7BB, UK. Unsere Mehrwertsteuernummer ist DE310415518.

So können Sie uns erreichen. Unsere Kontaktinformationen finden Sie auf der Seite „Kontakt“

2.2 Wie wir Sie erreichen können. Sollten wir Sie erreichen müssen, werden wir Sie telefonisch kontaktieren, wenn Sie eine Telefonnummer angegeben haben, oder schriftlich an der angegebenen E-Mailadresse, oder Postadresse.

„Schreiben“ kann auch E-Mail bedeuten. Wenn in diesen Bedingungen „schriftlich“ oder „schreiben“ steht, kann das auch E-Mail bedeuten.

3. Unser Vertrag mit Ihnen

3.1 Wie werden wir Ihre Bestellung annehmen. Ihre Bestellung ist von uns akzeptiert, wenn wir Ihnen die Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail zusenden, und ab diesem Punkt besteht ein Vertrag zwischen uns.

3.2 Wenn wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können. Wenn wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können, informieren wir Sie per E-Mail und erstatten Ihnen den Kaufpreis. Wir werden Ihne eine E-Mail schicken, sobald wir die Rückerstattung auf Ihr Konto überwiesen haben. Dies kann vorkommen, weil das Produkt nicht vorrätig ist, weil unerwartete Einschränkungen unserer Ressourcen auftreten, für die wir uns nicht angemessen vorbereiten konnten, oder weil wir einen Fehler bezüglich des Preises oder der Produktbeschreibung festgestellt haben, oder weil wir den von Ihnen festgesetzten Liefertermin nicht erfüllen können.

3.3 Ihre Bestellnummer. Wir werden Ihrer Bestellung eine Bestellnummer zuweisen und Ihnen diese mitteilen, wenn wir Ihre Bestellung annehmen. Es hilft uns, wenn Sie diese Bestellnummer jedes Mal angeben, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Bestellung kontaktieren.

4. Unsere Produkte

4.1 Die Waren können etwas von den Abbildungen abweichen.  Die Bilder der Waren auf unserer Webseite dienen nur illustrativen Zwecken. Wir haben uns bemüht, die Farben treu darzustellen, aber wir können nicht 100% garantieren, dass ein Gerät genau die Farbe aufweist, wie das Produkt dargestellt ist. Ihr Produkt mag etwas von den Bildern abweichen.

4.2 Die Produktverpackung kann abweichen. Die Verpackung des Produkts kann von der Darstellung auf der Webseite abweichen.

5. Lieferung der Produkte

5.1 Lieferkosten. Lieferkosten sind für Sie auf unserer Webseite angegeben.

5.2 Wann liefern wir die Produkte? Während des Bestellprozesses werden wir Ihnen mitteilen, wann wir die Ware liefern werden abhängig von den Bedingungen der Lieferfirma. Die detaillierten Informationen werden Ihnen mit der Bestellbestätigung zugeschickt, bevor die Bestellung versendet wird.

5.3 Wir haften nicht für Verzögerungen, die außerhalb unseres Einflusses liegen. Sollte sich die Lieferung der Ware aufgrund von Ereignissen außerhalb unseres Einflusses verzögern, dann sind wir für Verzögerungen, verursacht durch diese Ereignisse, nicht haftpflichtig. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben dadurch unberührt.

5.4 Sollten Sie nicht zu Hause sein, wenn die Ware geliefert ist. Sollte niemand an der Adresse anwesend sein, um die Lieferung entgegenzunehmen und die Waren nicht in den Briefkasten passen, dann wird der von uns beauftragte Spediteur Instruktionen zur erneuten Lieferung angeben.

5.5 Sollten Sie keine erneute Lieferung arrangieren. Wenn Sie nach einem erfolgslosen Lieferversuch keine neue Lieferung arrangieren oder die Ware bei unserem beauftragten Spediteur innerhalb von einer angemessenen Frist abholen, dann müssen Sie die Kosten dieser erfolglosen Lieferung tragen. Sollten wir Sie trotz unserer angemessenen Bemühungen nicht erreichen, oder keine erneute Lieferung oder das Abholen arrangieren können, können wir den Vertrag beenden und Klausel 7 tritt in Kraft.

5.6 Wann werden Sie für die Waren verantwortlich. Die Waren unterliegen Ihrer Verantwortung, von dem Zeitpunkt der Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse.

5.7 Eigentumsvorbehalt. Die von Centresoft gelieferten Waren bleiben Eigentum der Firma bis vollständiger Zahlung.

5.8 Gründe zur Aussetzung der Warenlieferung an Sie Es kann vorkommen, dass wir die Warenlieferung aussetzen müssen, aus folgenden Gründen:

5.8.1 Zur Lösung technischer Probleme oder um kleinere technische Änderungen vorzunehmen, oder

5.8.2 Um das Produkt zu aktualisieren, damit Änderungen der geltenden gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften berücksichtigt werden können.


6 WIDERRUFSBELEHRUNG

6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Centresoft Limited, 6 Pavillion Drive, Holford, Birmingham, West Midlands, B6 7BB, UK, E-Mail: DECS@playstation-gear.com, Telefonnummer: (0049) 234 978 49013 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2 Widerrufsrechtolgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben: NBG EDV Handels und Verlags GmbH, Brunnfeld 2, D-93133, Burglengenfeld, Deutschland. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6.3 Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht oder erlischt im Falle von Verträgen, die folgende Artikel betreffen:

  • Lieferung von versiegelten Audio- oder Videoaufnahmen oder von versiegelter Software, wenn die Versiegelung nach der Lieferung aufgebrochen wurde.
  • Lieferungen von Waren, die wegen Gesundheitsschutz oder Hygiene versiegelt sind, wenn Sie die Versiegelung nachdem Sie die Waren erhalten haben aufbrechen.
  • Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Natur mit anderen Artikeln untrennbar vermischt sind, und
  • Lieferung von Artikeln, die auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, oder wir diese zur Erfüllung der Kundenanforderungen zugeschneidert haben.

7 Unser Recht den Vertrag zu kündigen

7.1 Wir können den Vertrag kündigen, wenn Sie ihn brechen. Wir können den Vertrag für eine Ware jederzeit schriftlich kündigen, wenn:

  • 7.1.1 Sie nicht rechtzeitig zahlen und Sie sieben Tage nach unserer Mahnung noch immer nicht gezahlt haben;
  • 7.1.2 Sie Informationen, die wir von Ihnen verlangt haben, die zur Lieferung der Waren nötig sind, uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist zukommen lassen; oder
  • 7.1.3 wenn Sie uns nicht ermöglichen, Ihnen die Waren innerhalb einer angemessenen Frist zu liefern;
  • 7.1.4 Wenn Sie uns keinen Zugang zu Ihren Räumlichkeiten erlauben, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können.

7.2 Sie müssen uns entschädigen, wenn Sie den Vertrag brechen. Wenn wir den Vertrag gemäß den Umständen in Klausel 8.1 beenden, werden wir Ihnen jegliche Summe zurückerstatten, die Sie uns als Vorauszahlung für Waren bezahlt haben, die wir nicht geliefert haben, aber wir können eventuell eine Gebühr abziehen oder als angemessene Entschädigung für die Nettogebühren, die aus dem Vertragsbruch resultieren, aufrechnen.

8 Reklamationen, gesetzliche Gewährleistungsrechte

8.1 Wie Sie uns über Probleme informieren können. Sollten Sie über das Produkt Fragen oder Reklamationen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktdaten, die auf der Seite „Kontakt“ zu finden sind.

8.2 Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Sollte die Ware mangelhaft sein, dann gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) sichert, für zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Warenlieferung. Wir werden entweder eine Rückerstattung oder einen Austausch anbieten, oder den Kaufpreis heruntersetzen, in Übereinstimmung mit den relevanten gesetzlichen Regelungen, und kein Teil dieser Geschäftsbedingungen hat jegliche Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

9 Preis und Zahlung

9.1 Wo Sie den Preis der Ware finden. Der Kaufpreis der Ware (inklusive MwSt.) ist der Preis, der auf den Bestellseiten zur Zeit der Bestellung angegeben ist. Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen um sicherzustellen, dass der angegebene Warenpreis der richtige Preis ist. Aber lesen Sie bitte Klausel 9.3, wo erklärt wird, was passiert, wenn wir einen Fehler beim Preis der von Ihnen bestellten Ware feststellen.

9.2 Änderungen des Mehrwertsteuersatzes werden an Sie weitergegeben. Sollte eine Änderung des Mehrwertsteuersatzes zwischen dem Bestelltag und dem Liefertag auftreten, dann werden wir den von Ihnen zu bezahlenden MwSt-Satz entsprechend anpassen, es sei denn, dass Sie für die Ware schon bezahlt haben bevor die Änderung des MwSt-Satzes wirksam wurde.

9.3 Was passiert, wenn wir den Preis falsch angegeben haben. Es kann vorkommen, dass einige der von uns verkauften Produkte trotzt unserer besten Bemühungen mit einem falschen Preis ausgezeichnet werden. Wir überprüfen normalerweise die Preise, bevor wir Ihre Bestellung akzeptieren, so dass wir den geringeren Preis aufrechnen, wenn der richtige Preis der Ware an Ihrem Bestelltag niedriger ist als unser veröffentlichter Preis am Bestelltag. Wenn der richtige Preis der Ware am Tag Ihrer Bestellung höher ist als der Preis, der Ihnen angezeigt wurde, dann werden wir Ihnen entsprechende Anweisungen geben, bevor wir die Bestellung akzeptieren. Sollten wir Ihre Bestellung akzeptieren und bearbeiten, obwohl der Preis eindeutig falsch ist, und Sie wären in der Lage gewesen zu bemerken, dass der Preis falsch ist, dann können wir den Vertrag kündigen, jegliche Beträge, die Sie bezahlt haben, rückerstatten und die Zurücksendung der Ware verlangen.

9.4 Wann Sie zahlen müssen und wie Sie zahlen müssen. Als Zahlungsmethoden akzeptieren wir Visa Debit, Visa Credit, Mastercard Debit, Mastercard Credit, American Express und andere Methoden wie PayPal oder Banküberweisungen, wenn akzeptabel. Sie werden mit dem Preis belastet, bevor die Ware versandt ist.

9.5 Wir können Zinsen berechnen, wenn Sie spät zahlen. Sollte es eine Zahlungsverzögerung geben, dann können wir gelegentlich Zinsen auf den überfälligen Betrag berechnen, in der Höhe von 5% pro Jahr über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank. Zinsen fallen ab dem Fälligkeitsdatum täglich an, bis zur tatsächlichen Zahlung des überfälligen Betrages, gleich ob vor oder nach einer richterlichen Anordnung. Sie müssen uns die Zinsen zusammen mit dem überfälligen Betrag bezahlen.

9.6 Was Sie tun sollen, wenn Sie denken, dass eine Rechnung fehlerhaft ist. Wenn sie glauben, dass ein Bestellwert oder Preis fehlerhaft ist, bitte kontaktieren Sie uns sofort, und wir werden in diesem Fall keine Zinsen berechnen, bis das Problem behoben ist.

10. Unsere HAFTUNG UND IHRE EINSCHRÄNKUNGEN 

10.1 Wir haften uneingeschränkt für Schäden, die infolge vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verletzung einer Vertragspflicht durch uns, unsere Rechtsvertreter, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen entstanden sind.

10.2 Wir haften für vorhersehbare, vertragstypische Schäden, im Falle von leicht fahrlässigen Verletzungen von wesentlichen Pflichten. Wesentliche Pflichten sind jene Pflichten, deren Verletzung das Erreichen des Vertragszweckes gefährdet. Wesentliche Pflichten sind weiters Pflichten, die für das Erfüllen des Vertragszweckes notwendig sind und auf dessen Erfüllung Sie regelgerecht vertraut haben. Wenn wir versäumen, eine wesentliche Pflicht auszuführen, sind wir dann nur für den vorhersehbaren Verlust, oder für den vertragstypischen Schaden verantwortlich. Wir sind nicht haftpflichtig für leicht fahrlässige Verletzungen jeglicher Pflichten, die nicht als wesentlich im Sinne dieser Klausel definiert wurden. Wir schließen unsere Haftpflicht nicht aus, und schränken diese auch nicht ein, für Schäden die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit stammen. Wir sind auch uneingeschränkt haftpflichtig für arglistig verschwiegene Mängel und für Ansprüche, die aus dem deutschen Produkthaftungsgesetz resultieren.

10.3 Wir schließen unsere Haftpflicht nicht aus, und schränken diese auch nicht ein, für Schäden die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der  Gesundheit stammen. Wir sind auch uneingeschränkt haftpflichtig für  arglistig verschwiegene Mängel und für Ansprüche, die aus dem deutschen  Produkthaftungsgesetz resultieren.

10.4 Wir haften nicht für Schäden, die Sie hätten vermeiden können,  wenn Sie unsere Hinweise befolgt hätten, wie das Produkt genutzt werden  sollte, wie ein kostenlos angebotenes Update anzuwenden ist, oder für  Schäden, die daraus resultieren, dass Sie den Installationshinweisen  nicht korrekt folgten oder dass Sie die von uns empfohlenen  Mindestsystemanforderungen nicht erfüllten. 

10.5 Wir übernehmen keine Verantwortung für Unternehmensverluste. Wir versenden Waren ausschließlich für den privaten Gebrauch. Sollten Sie die Waren für kommerzielle, geschäftliche Zwecke oder zum Wiederverkauf benutzen, übernehmen wir keine Verantwortung für jeglichen Gewinnverlust, Unternehmensverlust, Geschäftsunterbrechung, oder verlorene Geschäftsmöglichkeiten.

10.6 Haftung für Handlungen von Rechtsvertretern, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt diese Beschränkung auch für unsere Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

11 Wie wir Ihre persönliche Information nutzen dürfen.

Wir verweisen auf unsere Datenschutzrichtlinie, wo Sie mehr über unseren Umgang mit Ihren persönlichen Daten lesen können.

12 Weitere wichtige Bestimmungen

12.1 Wir dürfen diesen Vertrag an jemand anders abtreten. Wir dürfen unsere Rechte und Pflichten laut dieser Bedingungen an eine andere Organisation abtreten. Sollte das der Fall sein, werden wir Sie in jedem Fall schriftlich darüber informieren und sicherstellen, dass die Abtretung keine Auswirkung auf Ihre vertraglichen Rechte hat.

12.2 Sie dürfen Ihre Rechte ohne unsere Zustimmung nicht auf andere übertragen (aber Sie können unsere Garantie jederzeit übertragen). Sie dürfen Ihre vertraglichen Rechte oder Pflichten auf eine andere Person mit unserer schriftlichen Zustimmung übertragen.

12.3 Niemand anders hat Rechte aus diesem Vertrag (außer diejenigen, denen Sie Ihre Garantie weitergeben). Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht jegliche dieser Geschäftsbedingungen durchzusetzen.

12.4 Sollten bestimmte Regelungen dieser Lieferbedingungen unwirksam, ungültig, oder nicht durchsetzbar werden, bleiben die übrigen Regelungen davon unberührt. Jeder einzelne Artikel dieser Geschäftsbedingungen funktioniert separat. Sollte irgendeiner der Artikel unwirksam, ungültig, oder nicht durchsetzbar werden, bleiben die übrigen Artikel davon unberührt und vollständig in Kraft.

12.5 Auch wenn eine Verzögerung in der Durchsetzung jeglicher Rechte auftritt, können wir diese später noch immer durchsetzen. Wenn wir nicht unverzüglich darauf bestehen, dass Sie etwas unternehmen, wozu Sie laut dieser Bedingungen verpflichtet sind, oder wenn wir es verpassen, gegen Sie Schritte zu unternehmen, weil Sie diese Regelungen verletzt haben, bedeutet dies nicht, dass Sie dies Pflichten nicht nachkommen müssen und es wird auch nicht verhindern, dass wir gegen Sie zu einem späteren Zeitpunkt entsprechende Schritte unternehmen. Wenn Sie zum Beispiel eine Zahlung versäumen und wir Sie nicht anmahnen, sondern Sie weiterhin mit den Produkten beliefern, können wir von Ihnen fordern, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt zahlen.

12.6 Welche Gesetze unter diesen Umständen gelten und wo Sie gerichtliche Schritte einleiten können. Diese Geschäftsbedingungen unterliegen englischer Rechtsprechung unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG). Zwingend geltende Gesetze für Konsumenten, die ihren Sitz in Ihrer Jurisdiktion haben, sind hiervon nicht ausgeschlossen. Für Beschwerden, die nicht anders gelöst werden können wird vereinbart, dass die Gerichte Englands nicht ausschließliche Gerichtsbarkeit haben. Dies bedeutet, dass Sie einen aus diesen Bedingungen hervorgehenden Anspruch gegen uns vor einem Gericht in England oder in dem EU-Mitgliedstaat, wo Sie wohnen, erheben können.

12.7 Alternative Streitbeilegung. Alternative Streitbeilegung ist ein Verfahren, bei dem ein unabhängiges Organ den Sachverhalt eines Rechtsstreites überprüft und versucht eine außergerichtliche Lösung zu finden. Sollten Sie damit nicht zufrieden sein, wie wir Ihre Beschwerde behandeln, dürfen Sie eventuell den von uns benutzten Anbieter zur alternativen Streitbeilegung kontaktieren. Weiters beachten Sie bitte, dass Streitfälle einer Online-Schlichtung vorgelegt werden können auf der Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung.

 

An:Centresoft Limited, Customer Services, 6 Pavilion Drive, Holford, Birmingham, West Midlands, B6 7BB, Vereinigtes Königreich

Ich ……………………………………………………………, möchte hiermit bitten, dass Sie meine Bestellung für das folgende Produkt stornieren:

…………………………………………………………………………………………………

Bestellnummer: …………………………………………………………………………………

Bestellt am / erhalten am: …………………………………………………………………………

Meine Adresse: …………………………………………………………………………………………………

Unterschrift: ……………………………………………………………………………

Datum: ………………………………………………………………………………………

 

Bitte übersenden Sie uns das ausgefüllte Formular per Post: Centresoft Limited, Playstation Gear Customer Services, 6 Pavilion Drive, Holford, Birmingham, West Midlands, B6 7BB, Vereinigtes Königreich

Wenn Sie eine Bestellung stornieren, senden Sie bitte die betroffene(n) Ware(n) zurück an Centresoft Limited, c/o NBG EDV Handels und Verlags GmbH, Playstaton Gear, Brunnfeld 2, D – 93133, Burglengenfeld, Deutschland, damit wir die Rückerstattung bearbeiten können.

Möchtest du mehr erfahren?

Vielleicht wird deine Frage schon in unseren FAQs beantwortet

FAQs aufrufen